Radln meets Acht Harmonien Heilkunst

mit Elke

16.10.2021

Treffpunkt Neuer Platz in Klagenfurt (vor dem Lindwurmbrunnen)
10:30 - 16:00 Uhr

Ein besonderes Highlight – eine Radtour an kraftvolle Kärntner Plätze kombiniert mit der Acht Harmonien Heilkunst

€ 39,-

Diese Radtour ist ein besonderes Highlight!

Das Fahrrad ist nicht nur geeignet, um Land & Leute besser kennen zu lernen, sondern auch unseren eigenen Körper. Auf dieser besonderen Spezialtour bringen wir Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Wir besuchen einige energiereiche Kraftorte in Klagenfurt & Umgebung und lernen Übungen kennen, die wir leicht in unseren Alltag integrieren können.

Bereits im August haben wir an besonderen Kraftorten in Klagenfurt Übungen gelernt, die unsere körpereigenen Heilkräfte aktivieren. Im nächsten Teil unserer besonderen Spezialradtourenreihe „Radln meets Acht Harmonien Heilkunst“ besuchen wir einige energetische Kraftorte im Norden von Klagenfurt. Mit Hilfe der geschmeidigen, achtsamen Bewegungsformen (nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin) können wir nicht nur verschiedene körperliche Beschwerden, wie Gelenkschmerzen, Verspannungen, Verdauungsstörungen, Stressgastritis, Blutdruckprobleme und vieles mehr lindern, sondern bereiten unseren Körper auch auf die Winterzeit vor. Wie es der Zufall so will, fällt der gewählte Termin genau auf den Welternährungstag!

Für die Route wurden eigens Orte ausgewählt, die jeder immer wieder selbst besuchen kann, um dort neue Energien zu schöpfen.

Unsere Route

Gemeinsam radeln wir vom NEUEN PLATZ in Klagenfurt zum GLANPARK beim Klinikum Klagenfurt, der vor einigen Jahren renaturalisiert wurde und ein kleines innerstädtisches Refugium für Mensch und Tier bietet. Weiter geht es entlang des Glanradweges zum Wildgehege von SCHLOSS MAGEREGG, einst ein malerisches Wasserschloss und deshalb eng mit dem Wasser verbunden. Unsere nächste Station bildet die ehemalige kaiserliche PFALZKIRCHE in Karnburg – eine der ältesten noch existierenden christlichen Kirchen in Kärnten. Auch der HEILIGENBEZIRK von Virunum im Zollfeld wurde einst von den Römern als energetischer Kultplatz genutzt. Beim HERZOGSTUHL nutzen wir die Kraft uralter Bäume, die den einst rituellen Platz beschützen. Unsere letzte Station bildet der MARIA SAALER DOM, eine mächtige Marienkirche, die bereits seit dem 10. Jahrhundert eine bedeutende Wallfahrtskirche ist und eine wichtige Rolle im Ritus der Einsetzung der Kärntner Herzöge gespielt hat.

Bitte selbst eine Jause mitnehmen, da wir uns dazwischen ein schönes Plätzchen zum Picknicken suchen.

STRECKENFÜHRUNG

Die Route verläuft fast durchwegs auf ausgebauten Radwegen. Nur bei Karnburg und Maria Saal gibt es jeweils eine kurze Steigung.

Sei mit dabei. Wir freuen uns auf dich!


Anmeldung

Ich melde mich für folgenden Kurs an:

Radln meets Acht Harmonien Heilkunst

mit Elke

16.10.2021 Treffpunkt Neuer Platz in Klagenfurt (vor dem Lindwurmbrunnen), 10:30 - 16:00 Uhr

Mit der Anmeldung verpflichtest du dich zur Überweisung der Terminkosten. Du erhältst eine Rechnung mit unseren Kontoinformationen zugesandt. Sobald die Zahlung bei uns eingelangt ist, bist du für den Kurs angemeldet. Im Falle einer Verschiebung, Absage oder anderer Eventualitäten wirst du von uns kontaktiert. Wenn du keine Mitteilung erhältst, findet der Kurs planmäßig statt. Bitte beachte die Stornobedingungen. Im Sinne des Datenschutzgesetzes informieren wir dich, dass wir die personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb für frei.loft life – benützen.

Wenn du beim Termin zwischen einer Einzelstunde und einem 10er Block wählen kannst, trage bitte in das Feld „Anmerkungen“ ein, wofür du dich anmelden willst.

Deine Anmeldeinfos

    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Deine Kontaktdaten werden zum Zwecke der Administration verarbeitet. Auf Wunsch kann eine Löschung beantragt werden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutz.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Zurück