Hafer Vanille Porridge mit heißen Beeren & gerösteten Nüssen

Zutaten für 2 Portionen

  • 300 ml Mandel- oder Hafermilch
  • 200 ml Wasser
  • 8-10 EL Haferflocken / ggf. glutenfrei
  • 1 Msp. Vanille gemahlen oder Mark einer 1/2 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • 1 handvoll Himbeeren & Heidelbeeren zum Anrichten

Zutaten heiße Beeren

  • 100 g Himbeeren / frisch oder tiefgekühlt
  • 100 g Himbeeren / frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Msp. Vanille gemahlen oder Mark einer 1/2 Vanilleschote
  • 2 EL Kokosmilch (optional)
  • 1-2 EL Ahornsirup

Zutaten geröstete Nüsse

  • je 1 EL Mandeln & Haselnüsse / grob gehackt
  • … oder andere Nüsse deiner Wahl
Zubereitung heiße Beeren

Die frischen Beeren mit 1 EL Wasser in einem Topf langsam erhitzen. (Falls du gefrorene Beeren verwendest brauchst du kein Wasser hinzugeben.) Gut umrühren bis die Beeren etwas Wasser verlieren. Vanille und Kokosmilch (optional) dazugeben und gut verrühren. Bei niedriger Hitze köcheln lassen bis die Früchte weich sind und das Kompott eine sämige Konsistenz hat. Zwischendurch immer wieder umrühren. Topf vom Herd nehmen und mit Ahornsirup je nach Geschmack süßen.

Zubereitung Porridge

Mandelmilch und Wasser mit den Haferflocken, Vanille & Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und den Porridge 5-10 Minuten unter gelegentlichem rühren köcheln lassen bis die Haferflocken schön cremig sind. Den Topf vom Herd nehmen und mit Ahornsirup nach Geschmack süßen.

Den fertigen Porridge auf zwei Schüsseln aufteilen, die heißen Beeren darüber geben und mit frischen Beeren & gerösteten Nüssen noch warm genießen.

Zubereitung geröstete Nüsse

Die gehackten Nüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.